Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Bereiche  Ansicht1  Behandlungsangebote  Psychiatrische Insitutsambulanz

Institutsambulanz

Die Psychiatrische Institutsambulanz ist bestrebt, stationäre Behandlungen möglichst zu vermeiden bzw. zeitlich kurz zu halten. Deshalb sind alle therapeutischen Angebote unserer Klinik grundsätzlich auch für ambulante Patienten offen.

Eine während eines stationären Aufenthaltes begonnene Behandlung kann nach der Entlassung ambulant fortgeführt und abgeschlossen werden, meist sogar ohne Therapeutenwechsel.

Bei Patienten innerhalb unseres Versorgungsgebietes (die Landkreise Miesbach und Bad Tölz - Wolfratshausen) können wir, wenn dies notwendig ist, auch Hausbesuche durchführen.

In der Ambulanz arbeiten Ärzte, Psychologen, Sozialpädagogen, Pflegekräfte und Therapeuten in einem interdisziplinären Team zusammen, um ein dem einzelnen Patienten genau angepasstes Behandlungsangebot zu ermöglichen. Dabei legen wir großen Wert auf eine konstruktive Kooperation mit den niedergelassenen Ärzten, Beratungsstellen und anderen im Psychiatrischen Bereich tätigen Einrichtungen und Fachleuten.

 






 



 

Startseite